Produktübersicht

Wenn alles sich dreht, sollte die richtige Achse Ihr Anspruch sein.

Der besondere Anspruch

Dreieck

Aufstellung

Die Angebotspalette von Panorama S reflektiert eine sehr breite Aufstellung. Produkte aus dem 360°-Metier treffen hier auf Imagefilme, VR-Welten, Visualisierungen und fotografische Arbeiten.

Trotzdem dient die Vereinigung dieser Schwerpunkte nicht nur dem Sortiment. Denn vor allem der 360°-Bereich zeigt: wirkliche Innovation erfordert das Zusammenspiel von Dingen, die höchst unterschiedlichen Ursprungs sind.

Des Pudels Kern liegt hier klar in der Synergie von Kompetenzen. Für uns jedenfalls zählt entwicklungsorientierte Programmierung ebenso zum Rüstzeug wie Filmtechnik, Fotografie oder Webdesign.

Die breite Grundlage sorgt nicht nur für solides Handwerk. Denn bei Panorama S geht es immer auch um die Erschließung kreativer Spielräume. Wie Sie sehen werden, spielt dabei die Zusammenführung von Medien, Techniken und Skills eine überragende Rolle.

Intermediale Touren

Dreieck

Werbung First

Eine unserer Spezialitäten sind 360°-Touren mit medialer Interaktion. Der entsprechende Ansatz erweitert das klassische Format um Elemente, die ausschließlich der Information des Kunden dienen. Während sich die geläufigen Varianten auf die Anschauungsinhalte der Sphären beschränken, dient der Aufbau hier vor allem der Darstellung konkreter Produktvorteile.

Man spaziert also nicht mehr einfach nur durch Räume, Straßen oder Landschaften. Vielmehr werden auch die Gründe inszeniert, die das Angebot für den Kunden interessant und vorteilhaft gestalten.

Die Beispiele zeigen, dass dem Zusammenspiel der Medien wenig Grenzen gesetzt sind. Man sieht nicht nur, dass mediale Interaktion mit eigenen Effekten einhergeht. Auch die Möglichkeiten für Information und Werbung dürften sehr deutlich werden.

Virtual Reality

Dreieck

Neue Aussichten

Die Virtual Realtiy (kurz: "VR") führt in eine Welt, die für das Kugelpanorama wie geschaffen scheint. Nahezu alle Touren lassen sich auch für die VR-Umgebung programmieren. Da die Resultate ihren eigenen Reiz haben, spielt gerade diese Ebene für uns eine große Rolle.

Zwar statten wir mittlerweile fast alle Touren mit einer VR-Ausgabe aus. Allerdings kann man auch umgekehrt den Ausgang bei der VR-Programmierung nehmen. Die Dinge werden dann zunächst speziell für diese Umgebung gebaut, wobei die Versionen für Desktop und Mobilgeräte erst in einem zweiten Schritt folgen.

Das Beispiel des "Marriott" lässt erkennen, wie stark auch die Normalansicht von diesem Vorgehen profitieren kann. Schließlich führt die Beschäftigung mit den speziellen Erfordernissen von VR zu Anstößen, die sich auch in den vertrauten Ansichten sehr positiv bemerkbar machen.

Filmtechnik

Dreieck

Image & Produkt

Ein weiteres Standbein von Panorama S ist die Filmtechnik. So ist die Produktion von Imagefilmen ein fester Bestandteil unserer Produktpalette.

Die breite Gewichtung des filmischen Metiers hat sich in der Praxis erstklassig bewährt. Die Wege bei anspruchsvollen Produktionen sind nicht nur bedeutend kürzer, es können auch Projekte realisiert werden, die unter gängigen Voraussetzungen kaum möglich sein dürften.

360°-Video

Sphärischer Film

Dreieck

Panorama S ist aus der Digitalabteilung der e-rent immobilien KG entstanden. Das Unternehmen zählte zu den Pionieren des 360°-Videos (bereits 2012 kam sie dort in der Präsentation von Immobilien zum Einsatz).

Dreieck

360°-Video als Kombimedium

Das 360°-Video (= "sphärisches Video") nutzen wir heute hauptsächlich als Kombinationsmedium. Wie so etwas aussehen kann, zeigt das Beispiel des Fitnessstudios:

Während das Kugelpanorama den überergreifenden Ereignisraum darstellt, wechselt die Illustration der Übungen nahtlos ins Metier des 360°-Videos.

Natürlich sind auch für sphärische Videos isolierte Produktionen jederzeit möglich.

Siehe dazu:   360°-Video

Renderprodukte

Dreieck

Visualisierungen

Für Architekten und Bauträger bieten wir einen Renderservice. Je nach Wunsch erstellen wie dabei das komplette Visualisierungsprojekt, fertigen fotorealistische Objektdarstellungen oder programmieren 360°-Begehungen für die Internetebene.

Das Beispiel links zeigt eine Arbeit, deren Vorgabe lediglich in einer Architektenzeichnung (2D) bestand.

allSightPages

Dreieck

Alles für das Auge

Das Kugelpanorama ist im Web ein ultimatives Stilmittel. Kein anderes Medium erreicht auch nur ansatzweise entsprechende Grade an Visibilität.

Der Vorteil lässt sich jedoch nicht nur in Touren zur Geltung bringen. Das Beispiel der "Auschmiede" zeigt, dass die 360°-Technik auch zum Gestaltungsprinzip ganzer Websites werden kann.

Das Format dürfte ein Novum darstellen. Es zeigt, wie gut sich Webdesign und Panorama-Programmierung verbinden lassen. Auf der Site interagieren zwar 2 grundverschiedene Ebenen, dennoch scheint es, als fließen die Dinge wie von selbst ineinander.


Im klassischen Ansatz kann man 360°-Touren zwar in Websites integrieren (oder um einzelne html-Elemente erweitern). Die Begehungen bleiben jedoch ein isolierter Part. Denn abgesehen von rudimentären Verknüpfungen gibt es keine Interaktionen zwischen Site und Panoramateil.

Das Beispiel hebt die traditionellen Grenzen auf. Da es sich um ein neues Format handelt, haben wir das Ganze "allSightPage" genannt.

360° Produktfotografie

Dinge auf dem Laufsteg

Dreieck

Wir beschäftigen uns mit allem, was sich dreht. Insofern hat natürlich auch die 360°-Produktfotografie ihren Platz im Programm. Uns geht es hier jedoch weniger um Massenfertigungen für Onlineshops.

Denn im Rahmen unserer Arbeiten tritt das Format entweder als typisches Ergänzungsmedium auf - oder aber für Aufgaben, die durch Standard-Apparaturen nicht zu bewältigen sind (sei es aus technischen oder aus finanziellen Gründen).

Pro-Fotografie

Dreieck

Unverzichtbar

Alle Innovation kann nichts daran ändern: die professionelle Fotografie ist eine Grundlage, die für unseren Ansatz unverzichtbar bleibt. Abgesehen von den Anforderungen an die Bildbearbeitung wäre es keineswegs gut, wenn im Orchester der Medien ausgerechnet die Geige fehlt.

Nicht selten werden auch im Rahmen der anderen Produktionen gute Fotos benötigt. Und so ist es wohl ein klarer Vorteil, wenn auch hohe Ansprüche aus einer Hand bedient werden können (ähnlich wie beim Video bzw. den anderweitig relevanten Medien).

Als isolierte Sparte liegen unsere fotografischen Schwerpunkte bei den Themen corporate, Immobilien, Architektur und Produkt.