Das High-Quality-Panorama

Über Wow-Effekt und Bildgenauigkeit, über Tools, Technik und Möglichkeiten.

Image & Wow-Effekt

Dreieck

Der besondere Anspruch

Ganz gleich, in welchem Sujet: das Kugelpanorama ist ein Prestigefaktor par excellence.

Allerdings nur, wenn die Dinge auch mit einem gewissen Wow-Effekt einhergehen. Gerade die Entwicklungen der letzten beiden Jahre haben hier zu deutlichen Veränderungen geführt: da sich das Auge im Netz stark verfeinert hat, ist ebendieser Effekt nur noch durch besondere Qualitätsstufen zu erreichen.

Unser Thema sind also weder die Standards der letzten Jahre noch irgendwelche do-it-yourself-Systeme.

Es geht uns schlichtweg um Panoramen, die Imageansprüche auch souverän demonstrieren können.

Bildgenauigkeit

Dreieck

Eine tragende Rolle für die Imageaussage übernimmt z.B. von jeher die Genauigkeit des Bildes.

Die Unterschiede lassen sich leicht demonstrieren. Zoomen Sie sich im Demo-Beispiel einfach ins Bild.

Weitere Erklärungen? Dürften dürften sich wohl erübrigen.

Technik & HTML5

Dreieck

Technisches Setup

Im High-Quality-Segment kommen spezielle Vollbild-Systeme zum Einsatz. Einzelne Standpunkte erreichen hierbei eine Auflösung von bis zu 180 Megapixel.

Natürlich erklärt das fotografische Setup die Dinge nicht von allein. Die Resultate vereinigen vielmehr das KnowHow aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen.

Für das moderne Panorama gilt: Qualität verdankt sich mehr und mehr der Programmierung.

Diese kommt in sehr unterschiedlichen Bereichen zum Tragen: bei der Entwicklung von Verarbeitungsstandards, bei der Optimierung für die Internetebene, beim Experimentieren mit Komponenten.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Methodik und Routinen diskret halten.

Zu beachten ist weiterhin, dass die manuelle Bildoptimierung heutzutage Standard sein sollte.

Mobile Geräte

Dreieck

Unsere High-Quality-Panoramen folgen dem HTM5-Standard. Es sind keinerlei Plugins nötig, die Panoramen lassen sich auf Tablets und Smartphones abspielen. Auf dem Desktop werden ohnehin alle gängigen Browser unterstützt (ausgenommen: sehr alte Versionen).

  • Safari Mobile (für iOS)
    ab Version 7.1
  • Android Stock
    ab Android 4.0
  • Google Chrome (für Android)
    ab Version 20
  • Firefox (für Android)
    ab Version 18
  • Opera (für Android)
    webkit-basierende Versionen
  • Windows Mobile
    ab Version 8
  • Google Chrome (für Windows, Mac, Linux)
    ab Version 20
  • Mozilla Firefox (für Windows, Mac, Linux)
    ab Version 10
  • Microsoft Internet Explorer
    ab Version 10
  • Safari (für Mac, Windows)
    ab Version 5.1
  • Opera (für Mac, Windows)
    ab Version 12

Tools

Dreieck

Neben der Bildqualität spielen heutzutage vor allem die interaktiven Möglichkeiten des Panoramas eine entscheidende Rolle. Spätestens mit dieser Anforderung wird die Programmierung zum festen Bestandteil der Produktion. Wir zählen das entsprechende Feld zu unseren ausgesprochenen Stärken.

Konfigurator

Tool 1 ist ein Konfigurator, in dem Sie mit grundlegenden Elementen spielen können. Die vorgeführten Variationen sind lediglich Beispiele.

Sie sollen Ihnen eine erste Vorstellung über die Spielräume geben, die Sie bereits auf der Standard-Ebene haben (z.B. Integration von SocialMedia, Maps, Grundrissnavigation, Firmenzeichen, Sound, Rotation, Variation der Steuerungselemente oder Befehlspanels).

Mediale Interaktion

Dreieck

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern ist das moderne Pano keine abgeschlossene Welt. Es spielt mit Bildern und Videos, argumentiert mit Texten, bietet Links an und setzt ganze Websites in die Szene.

Fortschritt meint dabei keineswegs nur eine Verbesserung der optischen Qualität. Im Gegenteil: das Panorama erweist plötzlich als Medium, das Ästhetik mit konkreten Werbeaussagen spielerisch verbindet.

Komplexes Beispiel

Wie gut sich mediale Interaktion für werbliche Aspekte nutzen lässt, kann die beistehende Arbeit illustrieren. Sie spiegelt nahezu das komplette Spektrum an Information, das ein Messestand vor Ort bietet.

Nur eben weltweit, ständig und in 5 Sprachen zugleich.